Anzeige

Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, Wien, www.jmw.at, Judentum, Wien

Köln – ein Tag mit jüdischer Musik

Jüdische Musik, Köln, Klezmer, Forum Kultur Dialog, Shalom Musik Köln, SHALOM MUSIK.KOELN

Konzert mit Musik von jüdischen Komponisten im Rahmen von „SHALOM MUSIK.KOELN“ auf dem Platz vor dem Kölner Dom. Foto: © Kay-Uwe Fischer

Mendelssohn, Gershwin, Bernstein - Musik von jüdischen Komponisten prägt die Musikgeschichte weltweit. „SHALOM MUSIK.KOELN“ schafft an einem Tag Begegnungen mit jüdischer Musikkultur an ausgesuchten Orten in Köln. Anlass ist das Jubiläum „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“, das seinen Ursprung in Köln hat. „SHALOM MUSIK.KOELN“ ist eine abwechslungsreiche Entdeckungsreise: 40 Konzerte an 12 Spielorten mit Künstler*innen unter anderem aus Israel, Argentinien, Nord-Mazedonien, der Schweiz oder NRW bieten einen Eindruck von der Vielfalt der Musikkultur jüdischer Komponisten, von Oper bis Klezmer, von Psalm bis Schlager.  

Weitere Informationen:

Anzeige

Deutsche Bahn, Holocaust, Aufarbeitung, Zug des Lebens, Vergangenheitsbewältigung, Shoah, Zeitzeugen

Anzeige

Jüdisches Museum Frankfurt, Rothschild-Palais, FLOWDELI, koscher Restaurant Frankfurt

Anzeige


Anzeige

Anzeige

Anzeige


weitere Themen:

Restitution, Jüdisches Museum Westfalen, Jüdisches Museum Frankfurt, Monatsblätter, Jüdische Gemeinde Frankfurt
Warenhaus, Kaufhaus Tietz, Hertie, Herman Tietz, Kaufhof AG
Charlotte Knobloch, IKG München, Jüdisch im Herzen, St.-Jakobs-Platz, IKG, Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern